Logo der Universität Wien

Titel: Konferenz "Intergenerationale Transmissionsprozesse in MigrantInnenfamilien"
Ort: Alois Wagner Saal des C3, Sensengasse 3, 1090 Wien
Startdatum: 03 Dezember

 

Intergenerationale Transmissionsprozesse in MigrantInnenfamilien


Wien, vom 3. bis 4. Dezember 2012

Eine Veranstaltung des Instituts für Soziologie und der Forschungsplattform Migration and Integration Research


Die Zuwanderung von MigrantInnen hat in den letzten Jahrzehnten europäische
Gesellschaften hinsichtlich der sozialen und kulturellen Zusammensetzung stark verändert. Ein stetig wachsender Teil der Bevölkerung in Europa setzt sich aus Personen mit sogenanntem Migrationshintergrund zusammen. Während die Elterngeneration selbst zugewandert ist, sind deren Kinder zumeist in der Einwanderungsgesellschaft zur Welt gekommen und aufgewachsen.

Im wissenschaftlichen Diskurs wird immer wieder die Frage aufgeworfen, ob und in wie fern die Migrationssituation und/oder der kulturelle Hintergrund der Eltern bei der Weitergabe von Werten, Einstellungen und ethnischen Zugehörigkeiten zu einem Spannungsfeld zwischen den Generationen führt. Welche Referenzsysteme werden von der zweiten Generation verwendet? Wie gestaltet sich die Weitergabe von Religionsverständnissen, (ethnischen) Identifikationen, Wertorientierungen, Geschlechterrollen und Lebensformen zwischen Eltern und Kindern? Sind unterschiedliche Formen von hybriden Mustern identifizierbar? Welche Rolle spielen institutionelle Rahmenbedingungen im Prozess der intergenerationalen Transmission? Wie laufen Transmissionsprozesse zwischen Generationen ab? Welche Faktoren beeinflussen diesen Prozess? Diese aber auch andere Themen rund um intergenerationale Transmissionsprozesse innerhalb von MigrantInnenfamilien stehen im Mittelpunkt dieser Veranstaltung.

Die Konferenz "Intergenerationale Transmissionsprozesse in MigrantInnenfamilien" findet am 3. und 4. Dezember 2012 im Alois Wagner Saal des C3, Sensengasse 3, 1090 Wien statt.

Für das vollständige Programm siehe die Ankündigung im Anhang.

Anmeldung: Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus (siehe Anhang) und schicken Sie es bis spätestens 28. November 2012 per E-Mail an Opens window for sending emailgenerationen.soziologie@univie.ac.at.

 

Zurück

Schrift:

Forschungsplattform Migration and Integration Research
Universität Wien

NIG, Universitätsstraße 7
1010 Wien
T: +43-1-4277-23201
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0